ABSENKSCHÄCHTE FÜR MICROTUNNELING DN 1500 – DN 3200

  • geringer Platzbedarf durch Einbau im Absenkverfahren
  • keine Grundwasserabsenkung erforderlich
  • beliebige Einbautiefen
  • Bemessung der Schächte je nach Belastung und Bodenbeschaffenheit
  • beliebige Abwinkelung der Ein- und Ausfahrtöffnungen durch runde Querschnitte
  • geringe Mantelreibung durch glatte Betonoberfläche
  • für Vortrieb bis DN 800
Nenn-
weite
Wand-
dicke
max. Höhe
Unterteil
Gewicht
Unterteil
max. Höhe
Aufsatzteil
Gewicht
Aufsatzteil
Durchfahr-
öffnungen
Gewichtsklasse
Verlegeanker
DN t Hu D
[mm] [mm] [mm] [ca. kg/
stm]
[m] [ca. kg/
stgm]
[mm] [t]
1500 150 3,00 1944 3,00 1944 300–500 3 x 6 – 10
2000 160 3,00 2714 3,00 2714 300–500 3 x 6 – 10
2500 200 2,80 4241 2,80 4241 500–1200 3 x 6 – 10
3200 260 3,00 7065 3,00 7065 500–1300 3 x 12 – 20